Ich kaufe Dinge, weil ich glaube, dass sie mich glücklicher machen

Das ist, was wir denken, das gute Sachen uns glücklich machen werden, sonst würden wir nicht so teure Sachen kaufen, oder? Also, jetzt steigere ich mich mal wirklich so richtig in diesen Gedanken herein. Wirklich intensiv, ohne Wenn und Aber lasse ich diese Fragen zu: Macht es mich wirklich glücklicher? Macht mich tolles Zeug glücklicher? Die Menschen in den 1940er Jahren hatten nicht die Hälfte der tollen Sachen, die die jungen Leute heute besitzen und ohne die sie nicht mehr leben können. iPhone, Laptop, neue Kleidung… Wissenschaftliche Langzeitstudien in USA zeigen, die Menschen sind heute mit all ihrem deutlich höheren Lebensstandard weniger glücklich, als die Menschen von 80 Jahren.

Seite mit Freunden teilen:

Lass uns in Kontakt bleiben!

Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Grüße! Roman und Iris

unsere Social Media:

Schreib uns deinen Kommentar zu einem Beitrag oder unserem Blog.

Ähnliche Text Beiträge:

Iris (Illustrationen) und Roman (Text)

Es gibt zwei Voraussetzungen dafür, dass ich mein Leben in eine positive, von mir gewünschte Richtung lenken kann. Zu wissen worauf es wirklich ankommt und dann auch entsprechend zu handeln ...
Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.