Ich denke, bestimmte Dinge werden mich für immer glücklich machen.

Und schlimmer noch! Ich merke es gar nicht, dass sich mein Verstand an alles gewöhnt.
Und das ist eine besondere Sache, die die Vorhersagen für meine Zukunft durcheinander bringt.
Ich will es nicht wahr haben, ich begreife es in meinem Alltag einfach nicht, dass ich nicht das gleiche Maß an Glück beibehalten werde. Es ist leider eine Illusion, der ich immer wieder auf den Leim gehe.

Seite mit Freunden teilen:

Lass uns in Kontakt bleiben!

Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Grüße! Roman und Iris

unsere Social Media:

Schreib uns deinen Kommentar zu einem Beitrag oder unserem Blog.

Ähnliche Text Beiträge:

Iris (Illustrationen) und Roman (Text)

Es gibt zwei Voraussetzungen dafür, dass ich mein Leben in eine positive, von mir gewünschte Richtung lenken kann. Zu wissen worauf es wirklich ankommt und dann auch entsprechend zu handeln ...
Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.