Möchte ich meine Ziele erreichen, muss ich sie so konkret wie möglich formulieren.

Folgende Fragen unterstützen eine konkrete Umsetzung meiner Ziele:

„Welches ist mein Ziel (so genau wie möglich formulieren!)?

Was will ich alles tun, um es zu erreichen (detailiert, mit allen Teilschritten, die nötig sind)?

Wann werde ich das Nötige tun (Tag, Uhrzeit)?

Wie oft (pro Tag, pro Woche…) werde ich es tun?

Diese starke Konkretisierung gibt mir einen exakten Plan an die Hand. Ich muss nicht mehr täglich entscheiden was und ob überhaupt, ich etwas mache („sollte ich heute nicht besser mal etwas länger im Bett bleiben, anstatt mein Vorhaben anzugehen…?“). Diese vielen Einzelentscheidungen rauben mir die Energie, die ich für die eigentliche Umsetzung brauche und so gebe ich leichter auf, verschiebe es oder mache wieder die falschen Dinge.

Seite mit Freunden teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on email
Share on tumblr

Lass uns in Kontakt bleiben!

Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Grüße! Roman und Iris

unsere Social Media:

Schreib uns deinen Kommentar zu einem Beitrag oder unserem Blog.

Ähnliche Text Beiträge:

Iris (Illustrationen) und Roman (Text)

Es gibt zwei Voraussetzungen dafür, dass ich mein Leben in eine positive, von mir gewünschte Richtung lenken kann. Zu wissen worauf es wirklich aufkommt und dann auch entsprechend zu handeln ...
Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.