Zu einem guten Urteil gelange ich nicht durch Leichtfertigkeit!

Ein gutes Urteilsvermögen zu besitzen bedeutet die Dinge zu durchdenken, sie von allen Seiten zu untersuchen und keine voreiligen Schlüsse zu ziehen.
Wenn ich bereit bin, meine Gedanken und Überzeugungen zu hinterfragen und verschiedene Perspektiven einzunehmen werde ich bessere Entscheidungen fällen können. Dazu gehört auch die Fähigkeit eine Situation aus einer größeren Entfernung und völlig unvoreingenommen zu betrachten. Ich lasse mich nicht zu spontanen Schlussfolgerungen hinreißen.

Seite mit Freunden teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on email
Share on tumblr

Lass uns in Kontakt bleiben!

Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Grüße! Roman und Iris

unsere Social Media:

Schreib uns deinen Kommentar zu einem Beitrag oder unserem Blog.

Ähnliche Text Beiträge:

Iris (Illustrationen) und Roman (Text)

Es gibt zwei Voraussetzungen dafür, dass ich mein Leben in eine positive, von mir gewünschte Richtung lenken kann. Zu wissen worauf es wirklich aufkommt und dann auch entsprechend zu handeln ...
Wir wünschen dir viel Freude beim lesen und freuen uns über deine Anregungen, Beiträge und Kommentare, die wir gerne auch auf dieser Seite veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.