Mach was! Es kann nicht immer perfekt sein!

Ein allzu rationales Vorgehen, kann auch eine Form von Unentschlossenheit verursachen, wenn man sich auf eine endlose Suche nach allen notwendigen Informationen und Standpunkten begibt und dadurch eine verspätete oder am Ende gar keine Entscheidung fällt. Die Wahrheit ist, dass die meisten Entscheidungen mit einer nur begrenzten Menge an Informationen getroffen werden müssen.

Stress und Verwirrtheit mit geeigneten Strategien begegnen.

Besonders in stressigen Situationen kann ich z.B. eine Technik anwenden, die WOOP genannt wird. Manchmal ist Stress so geartet, dass ich extrem fokussiert bin und alles um mich herum vergesse. Ich übersehe das Wesentliche und reagiere falsch. Durch diese Methode – vorher angewandt – reagiere ich jedoch richtig, da die richtige Handlung automatisch abläuft. Es […]

Ich gewinne andere Menschen, die mein Vorhaben unterstützen.

Die mächtigsten Situationen entstehen durch die anderen sozialen Akteure um uns herum. Indem ich mein Leben mit Menschen fülle, die positiv auf mich einwirken, die zum Beispiel bereits so sind und so leben, wie ich es mir als Ziel gesetzt habe, werde ich einen enormen Anrieb erfahren. Bin ich eher mit Nichtrauchern zusammen, werde ich […]

Be a friend!

Soziale Bindungen, enge Freundschaften, viele lockere Bekanntschaften und eine intakte Familie sind ein starkes Merkmal das die meisten glücklichen Menschen gemeinsam haben. Sogar der einfache Akt, sich mit einem Fremden zu unterhalten hebt meine Stimmung.

Übermäßiger Gerechtigkeitssinn birgt Gefahren für meine Psyche!

Überall auf der Welt geschehen Dinge, die alles andere als fair sind. Werde ich von einem überstarken Sinn für Fairness dominiert, kann mich das psychisch krank machen, wenn ich keine anderen ausgleichenden Stärken (z.B. Beharrlichkeit, Besonnenheit oder Disziplin) besitze. Ich kann nicht all das Unrecht auf mich laden. Ich muss meine Schlachten für die Gerechtigkeit […]