Facebook senkt mein Selbstwertgefühl!

Ich versuche, mit den anderen Leuten in meinem Umfeld irgendwie Schritt zu halten, beachte aber nicht, wer wirklich ein guter Bezugspunkt für mich ist. Ich bin ständig einer Vielzahl von Bezugspunkten ausgesetzt, die mich durcheinander bringen. Das hat es immer schon gegeben und es hat die Menschheit geprägt. Die junge Generation muss sich heute aber […]

Keine äußere Veränderung führt zu langanhaltender Lebenszufriedenheit!

Das gilt übrigens für die meisten klassischen Lebensbereiche, wie die Einstellung, dass die wahre Liebe für ewig glücklich macht. Verheiratete Menschen in den ersten ein oder zwei Jahren sind tatsächlich glücklicher. Aber leider geht es danach zurück zur Grundlinie. Verheiratete sind genauso glücklich wie die Nichtverheirateten. Ein anderes Beispiel: Studienteilnehmer, die an Gewichtsverlust-Programmen teilnahmen, waren […]

Wir liegen ständig falsch.

Ich habe bestimmte Ziele (Karriere, einen gewissen Wohlstand, perfekter Körper …), aber diese Ziele werden mich nicht so sehr glücklich machen, wie ich meine. Mein Gehirn liefert mir diese Idee, bestimmte Dinge unbedingt haben zu wollen und dass sie mich glücklich machen werden, aber das ist ein Irrtum.

Wenn ich meine inneren Blockaden nicht erkenne, bleibt alles nur ein Traum!

Wenn ich meine Wünsche wirklich realisieren möchte, muss ich mich irgendwann auch intensiv mit der Realität auseinandersetzen. Kein sonnen mehr in netten Gedanken. Zurück in die Wirklichkeit! Jetzt kommt der praktische Teil. Jetzt kommt die bewusste Auseinandersetzung mit den möglichen Problemen. Was hält mich auf? Was steht mir im Weg? Was könnte mich davon abhalten, […]

Auch die große Ziele sind erreichbar!

Sehr große Wünsche sind oft Wünsche, für die man besonders brennt. Aber im Angesicht deren Dimension trauen wir uns oft nicht einen Anfang zu wagen. Die Lösung ist, kleine Zwischenziele zu erschaffen. Ich teile den Wunsch in kleine, leichter erreichbare Ziele und konzentriere mich nur auf diese. Der gigantische Berg vor mir verschwindet.

Starke Emotionen beeinflussen meine Urteilsfähigkeit!

In bestimmten Situationen kann ich meinen Emotionen und Leidenschaften nicht nachgeben und mein kritisches Denken schwindet. Meine rationale Seite ist dann weniger präsent. Dies kann natürlich auch positive Auswirkungen haben. Wenn aber die sog. heißen Emotionen (wie Wut und Zorn) mein rationales und kritisches Denken untergraben, dann sollte ich Wege finden sie abzukühlen. Durch Entspannung, […]

Analytisches Denken kann ich trainieren!

…indem ich mir zunächst folgende Fragen stelle: Welche Emotionen stehen einer objektiven Herangehensweise im Wege? Welche Menschen oder welche Umstände können logisches und faktenbasiertes Denkens fördern? Wenn ich rational denke, führt das eher zu Perspektivlosigkeit oder fördert es den Blick für das große Ganze? Wie integriere ich eigene Emotionen oder die Emotionen anderer in meinen […]