Negative Visualisierung: All das Angenehme wäre nie geschehen, wenn …

Negative Visualisierung bedeutet: Ich denke darüber nach, was wohl geschehen wäre, wenn “damals” etwas nicht so passiert wäre. All die schönen Ereignisse wären nicht eingetreten. Das kann dazu führen, dass ich irgendwie aus meiner hedonistischen Anpassung ausbreche, weil ich erkenne, wow, ich genieße diese Dinge ja wirklich, ich bin sehr froh, dass alles so gekommen […]

Wissen, Verstehen, gute Handlungen und Denkweisen trainieren und diese dann schließlich zur Gewohnheit werden lassen.

Ich kann aber tatsächlich durch eine bewusste Vorgehensweise Gewohnheiten entwickeln, die dies ändern. Der Schwerpunkt liegt auf den bewussten Handlungen. Es nutzt also nichts über all diese Phänomene und Strategien Bescheid zu wissen, Vorträge anzusehen oder Bücher und Blogs zu lesen. Ich werde davon nicht glücklicher werden. Ich muss die Ärmel hochkrempeln und mich an […]

Materialistisch denken macht unglücklich.

Eine Langzeitstudie stellte fest, dass Menschen die materialistisch denken, weniger glücklich sind, auch wenn sie später diese Dinge besitzen. Zu diesem Ergebnis kam man, indem man junge Leute zu ihren Zielen befragte und nach 20 Jahren nochmal nach ihrer Lebenszufriedenheit. Diejenigen, die in der ersten Umfrage vor allem materialistische Ziele nannten, waren 20 Jahre später […]

Bewusst zu genießen bedeutet Leben!

Zu genießen ist ein Einstieg in eine bewusste und damit intensivere Lebensweise. Ich nehme mein Leben in vollen Zügen wahr. Es zieht nicht einfach nur an mir vorbei! Indem ich beginne wieder aktiv das Gute zu erkennen, wirke ich der Gewohnheit und dem schnellen Abschweifen meiner Gedanken entgegen. Ich werde wieder aufmerksam für alles Positive […]